Change language

Thank you for supporting glass!

The registration procedure has been completed. From now we will keep you updated with all Friends of Glass activities and achievements.

Ich glaube daran, dass Glas gut für mich, für meine Familie und für die Umwelt ist.

Klicken Sie auf eines der Symbole um Teil der Bewegung zu werden:

Schließen Sie sich uns per E-Mail an

Ich möchte gerne über die Aktivitäten der Friends of Glass informiert werden.

(Sie können dies jederzeit rückgängig machen).

Mit Ihrer Mitgliedschaft bei Friends of Glass akzeptieren Sie automatisch unsere allgemeine Geschäftsbedingungen

Thanks for your subscription!
Your'e almost there!

We've sent an email to your address. Please confirm this subscription by clicking on the link in the e-mail. Only one more step to go!

Sorry, but your e-mail address already exist!

Please check out your e-mail account if you already received a confirm mail for subscribing Friends of Glass.

#friendsofglass-Kochabend im Wiener Kochsalon Wrenkh

#friendsofglass-Kochabend im Wiener Kochsalon Wrenkh

Österreichische Foodbloggerinnen und –blogger werden #friendsofglass

„gesund – Genuss – gemeinsam – Glas“ – das war das Motto des inspirierenden Friends of Glass-Kochabends, der am 9. November 2017 im Wiener Kochsalon Wrenkh stattfand. Andrea Petrasch, Vetropack Austria und Harald Hauke, Austria Glas Recycling begrüßten im Namen von Friends of Glass zahlreiche Bloggerinnen und Blogger, die der Einladung gefolgt waren. Gemeinsam wurde ein Menü mit in Glas verpackten Produkten gekocht. Neben der Möglichkeit, sich von den gesunden und nachhaltigen Vorzügen des Packstoffs Glas zu überzeugen, lernten die interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele Kochtricks und -tipps von Karl Wrenkh – und es machte sichtlich Spaß!

 

 

Für die Rezepte, die Karl Wrenkh, Leiter der Wiener Kochschule und des bekannten Restaurants am Wiener Bauernmarkt, kreierte, wurden zahlreiche in Glas verpackte Produkte verwendet. Das nachhaltige Menü bot Anreiz, sich über die gesündeste Verpackung, den Nachhaltigkeitsaspekt des Recyclings sowie über die optimale Aufbewahrung von Lebensmitteln auszutauschen  – denn es ist nicht nur wichtig, auf den Inhalt der Speisen und Getränke zu achten, auch die Verpackung spielt eine wesentliche Rolle für die Gesundheit der Lebensmittel. Glasverpackungen sorgen dafür, dass nichts aus dem Glas ins Produkt gelangt, nichts von außen durchs Glas ins Produkt dringt und nichts nach außen entweicht. Eine Glasverpackung ist wie ein Tresor, der seinen wertvollen Inhalt schützt und langfristig hält.

 

In gemütlicher Atmosphäre wurde geschnippelt, gebraten, gedämpft, gegart, gewürzt und abgeschmeckt – das bunte Menü reichte von Eierschwammerl-Stroganoff über Szegediner Sauergemüse, Fisch im Überraschungspackerl, Beef Tartar, Wildragout und Steinpilz-Risotto mit in Glas eingelegten Pilzen bis hin zu Pancakes und Palatschinken mit Marmelade. Nach dem gemeinsamen Decken und Dekorieren der Esstische wurde das Potpourri an Gerichten auf Platten und Schüsseln eingestellt – ein köstliches Gastmahl, bei dem sich jeder nach Lust und Laune bedienen konnte.

Ein gelungener Abend im Zeichen der Gesundheit, Nachhaltigkeit und Geselligkeit – vielen Dank an alle Bloggerinnen und Blogger, die ihn mit uns verbracht haben.